Alter und neuer Mannschaftskapitän: Adriano Grimaldi. Foto: Sanders

Adriano Grimaldi bleibt Preußen-Kapitän

Das Kurztrainingslager in Herzlake nutzten die Adlerträger nicht nur, um sich eine gute Woche vor dem Saisonstart den Feinschliff für die 3. Liga zu holen, sondern auch, um zum Beispiel den Mannschaftsrat zu wählen. Dies geschah am Freitagabend, einen Tag vor dem letzten Testspiel der Sommervorbereitung in Rehden (Anpfiff Samstag 15 Uhr). Ergebnis: Adriano Grimaldi bleibt auch in der Spielzeit 2017/18 Mannschaftskapitän, Michele Rizzi wird sein Stellvertreter.

Beim Prozedere blieb Preußentrainer Benno Möhlmann seiner Linie treu und ließ – wie nach seinem Amtsantritt – den Mannschaftsrat vom Team wählen und bestimmte daraus dann den Spielführer. Neben Adriano Grimaldi, Michele Rizzi und Ole Kittner haben es mit Stéphane Tritz und Simon Scherder auch zwei “neue” in den Mannschaftsrat geschafft.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////