Bild: MW/SCP

Fragen und Antworten zur Mitgliederversammlung am Sonntag

Worüber wird am Sonntag abgestimmt?

Am Sonntag finden zwei Wahlvorgänge statt: Im ersten Schritt wird über die Änderung der Vereinssatzung abgestimmt, um die formale Grundlage für eine Ausgliederung zu schaffen. Dafür bedarf es einer 2/3-Mehrheit der Mitglieder.

Im zweiten Schritt soll über die eigentliche Ausgliederung der Profiabteilung aus dem e.V. in eine GmbH & Co. KG auf Aktien entsprechend der vorgelegten Ausgliederungspläne abgestimmt werden. Hierfür muss eine 75-Prozent-Mehrheit erreicht werden.

Wer darf abstimmen?

Stimmberechtigt sind die erschienenen, volljährigen Mitglieder des Vereins, welche mindestens eine einjährige Mitgliedschaft innehaben (§22 Vereinssatzung). Wichtig: Bitte bringen Sie in jedem Fall Ihren Personalausweis und sicherheitshalber auch Ihren Mitgliedsausweis mit. Allein der Mitgliedsausweis reicht nicht zur Legitimation.

Kann ich mein Stimmrecht übertragen oder anders als durch persönliche Anwesenheit abstimmen?

Nein, das ist nicht möglich. Die Vereinssatzung ist in diesem Punkt eindeutig. Abstimmen kann nur, wer am Sonntag persönlich vor Ort ist.

Wie wird abgestimmt?

Es ist davon auszugehen, dass die Mitgliederversammlung eine geheime Wahl beantragen wird.

Wo wird abgestimmt?

Die Mitgliederversammlung findet in der Mensa am Ring statt. Die genaue Adresse lautet: Domagkstraße 61, 48149 Münster.

Wie komme ich zur Mensa am Ring?

Die Mensa am Ring liegt am Coesfelder Kreuz. Dort halten die Buslinien 1, 2, 5, 11, 12, 13, 22, 33 und 34. Für PKW-Anreisende stehen im benachbarten Parkhaus etwa 1.000 kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Natürlich sind auch ausreichend Fahrrad-Abstellflächen vorhanden.

Ich kann aus Altersgründen nicht selbst anreisen.

Für Vereinsmitglieder, die aufgrund ihres Alters nicht mehr selbst fahren können und keine anderweitige Möglichkeit zur Anreise haben, gibt es einen Abholservice. Dazu nehmen Sie bitte mit der Geschäftsstelle unter der Rufnummer 98727-0 Kontakt auf. Ihre Anfrage wird dort geprüft. Nur in nachvollziehbaren Fällen können dann am Sonntag Personen ausschließlich aus dem Münsteraner Stadtgebiet im Rahmen einer Sammelfahrt abgeholt werden.

Wann ist Einlass?

Einlass in die Mensa am Ring ist ab 10 Uhr, die Versammlung beginnt um 11 Uhr. Es werden insgesamt sieben Anmeldcounter (nach Anfangsbuchstaben gruppiert) eingerichtet, um das Anmeldeprozedere so schnell und unkompliziert wie möglich zu gestalten. Wir bitten Sie trotzdem, so früh wie möglich zu erscheinen.

Gibt es Speisen und Getränke?

Das Team des Studentenwerkes wird Getränke und Snacks zu den ortsüblichen Preisen anbieten.

Was ist nicht gestattet?

Das Mitbringen von Glasbehältern ist ebenso untersagt wie die Mitnahme von Gegenständen, die geeignet sind, anderen Personen Schaden zuzufügen. Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass neben Ihren Personalien auch Taschen, Rücksäcke etc. kontrolliert werden. Wir empfehlen, auf Taschen und Rucksäcke generell zu verzichten und nur die nötigsten persönlichen Gegenstände mitzuführen. Der Einsatz von (professionellen) Foto- und Videoausrüstungen ist nicht gestattet (Ausnahme: akkreditierte Fotojournalisten), ebenso wie (Bewegt-)Bild- und Tonaufnahmen mit Smartphones.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////