Bild: firo

Steffen Brütting pfeift Auswärtsspiel in Bremen

Das nächste Auswärtsspiel der Saison steht auf dem Programm und nach zwei Siegen in Folge wollen die Adlerträger am Samstag ab 14 Uhr auch bei der zweiten Mannschaft von Werder Bremen Zählbares für sich verbuchen. Geleitet wird die Partie in der Hansestadt von Steffen Brütting (27) aus Effeltrich in Bayern.

Der Unparteiische ist seit 2016 in der 3. Liga aktiv und kam hier zu bisher neun Einsätzen. Weitere Erfahrungen sammelte Brütting unter anderem in 34 Spielen der Regionalliga. Darüber hinaus assistiert der Nachwuchs-Referee seit 2016 in der 2. Bundesliga (12 Spiele) und war in dieser Funktion auch schon in 32 Spielen der 3. Liga aktiv. Den Preußen begegnete Brütting zuletzt im November vergangenen Jahres, als er das Heimspiel gegen Fortuna Köln (1:1) leitete.

An den Seitenlinien werden in Bremen Patrick Hanslbauer (27) aus Stein und Christopher Schwarzmann (30) aus Scheßlitz zum Einsatz kommen – beides ebenfalls in Bayern gelegen. Für Hanslbauer ist es der bereits 66. Einsatz in der 3. Liga, Schwarz wird zu seinem 33. Einsatz in der dritthöchsten deutschen Spielklasse kommen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////