Foto: SCP

Terminierung: DFB setzt Spieltage fünf bis zehn zeitgenau an

Das Auftaktprogramm des SC Preußen Münster für die Saison 2017/18 ist bereits zeitgenau angesetzt, die ersten Termine sind im Kalender angestrichen. Jetzt können die Marker wieder rausgeholt werden, denn der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat mit den Spieltagen fünf bis zehn nachgezogen. Und auf die Adlerträger warten gleich vier verschiedene Spieltermine: Dreimal spielen die Münsteraner samstags, darüber hinaus jeweils einmal am Freitagabend, einmal am Mittwochabend und einmal am Sonntagnachmittag.

Die Spieltage 5-10 in der Übersicht:

Sa., 19. August | 14:00 | SC Preußen Münster – 1 FC. Magdeburg | Preußenstadion

So., 27. August | 14:00 | F.C. Hansa Rostock – SC Preußen Münster | Ostseestadion

Fr., 8. September | 19:00 | SC Preußen Münster FSV Zwickau | Preußenstadion

Sa., 16. September | 14:00 | SC Paderborn – SC Preußen Münster | Benteler-Arena

Mi., 20. September | 19:00 | SC Preußen Münster – VfR Aalen | Preußenstadion

Sa., 23. September | 14:00 | FC Carl Zeiss Jena – SC Preußen Münster | Ernst-Abbe-Sportfeld

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////