„Brückenspieler“ Joel Grodowski kommt aus Hamm

Der SC Preußen Münster verpflichtet Joel Grodowski, der zuletzt bei der Hammer Spielvereinigung unter Vertrag stand und in der abgelaufenen Saison in 26 Oberliga-Partien elf Treffer erzielte sowie weitere sieben Tore für seine Mitspieler auflegte. Der 21-jährige Angreifer soll sowohl die U23 des Adlerclubs nach ihrem Aufstieg in die fünfthöchste deutsche Spielklasse verstärken, als auch über Trainingsbeteiligungen bei der ersten Mannschaft an den Profibereich herangeführt werden.

„Joel ist ein sehr talentierter Stürmer, dem wir die nötige Zeit und das Vertrauen geben wollen, sich bei uns weiterzuentwickeln, um dann den Sprung Richtung Profifußball zu schaffen“, stattet Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport, den Angreifer mit einem Zweijahresvertrag aus.

Der im münsterländischen Selm geborene Angreifer wagte als 19-Jähriger den Sprung über den Ärmelkanal und heuerte beim englischen Drittligisten Bradford City an. Nach einem Jahr in England kehrte er im Sommer 2018 nach Deutschland zurück.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////