Niklas Heidemann, Rufat Dadashov und Lion Schweers (v.l.) präsentieren in den Münster Arkaden die neuen Trikots, die ab Freitag in den Verkauf gehen. Foto: MW/SCP

Das Warten hat ein Ende – Trikotverkauf startet pünktlich zum ersten Heimspiel!

Kaum etwas wird noch vor Saisonbeginn von den Fans mit mehr Spannung erwartet als die neuen Trikots, denn natürlich möchte sie jeder so schnell wie möglich in den Händen halten. In diesem Jahr war zwar frühzeitig bekannt, in welchen Farben die Adlerträger auflaufen werden, doch der Verkauf sollte erst starten, wenn ein Trikotsponsor gefunden ist. Nachdem mit schauinsland-reisen ein Premiumpartner für den freien Platz auf der Brust gefunden wurde, und die Mannschaft im ersten Saisonspiel mit neuem Logo eine gute Figur abgab, kann auch der Trikotverkauf starten. Ab Freitag werden Heim-, Auswärts-, und Ausweichtrikot erhältlich sein.

59,90 Euro kostet ein Preußentrikot für die Saison 2018/2019, Kindertrikots sind für 49,90 Euro zu haben. Erhältlich sind sie in den Erwachsenengrößen S bis XXL und in den Kindergrößen XS bis XL in unseren Fan- und Ticketshops am Fiffi-Gerritzen-Weg 1 und in den Münster Arkaden, bei Galeria Kaufhof, im Onlineshop und natürlich am Samstag, beim Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena, an allen Verkaufsständen im Preußenstadion.

Eine schöne Geste hat sich auch unser neuer Haupt- und Trikotpartner schauinsland-reisen ausgedacht, der zu jedem Trikotkauf einen Reisegutschein im Wert von € 19,06 hinzugibt. Dieser kann bei der Buchung eines schauinsland-reisen-Urlaubs eingelöst werden.

Aufwärmshirt zunächst nicht erhältlich

Ein echter Design-Coup ist den Kreativköpfen von Nike mit den neuen auffällig gemusterten Aufwärmshirts gelungen. Leider ist dieses Shirt, das bei vielen Fans für Begeisterung sorgte, derzeit nicht verfügbar, da es sich um sogenannte Promotion-Ware handelt, die zunächst nicht für den freien Verkauf bestimmt, und somit auch nicht in handelsüblichen Mengen verfügbar ist.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////