Gleich dreimal gehen bis zum 10. Spieltag an der Hammer Straße die Flutlichter an. Foto: Sanders

DFB terminiert drei Abend-Heimspiele für den SC Preußen

Am Dienstagvormittag gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) die zeitgenauen Ansetzungen der Spieltage vier bis zehn bekannt. Demnach bestreitet der SC Preußen vier der sieben terminierten Begegnungen am Abend, drei davon zuhause. Das Derby beim VfL Osnabrück findet am Samstagnachmittag statt.

Am vierten Spieltag (13.8.), wenn die Sportfreunde Lotte an der Hammer Straße gastieren, müssen die Adlerträger erstmals an einem Montag ran, angestoßen wird um 19 Uhr. Auch die Heimspiele gegen Energie Cottbus (21.9.) und gegen Wehen Wiesbaden (28.9.) werden unter Flutlicht ausgetragen, allerdings jeweils am Freitagabend. In der englischen Woche (25.9.) reist der Preußen-Tross an die Ostsee zum F.C. Hansa Rostock.

Die bisher terminierten Spieltage in der Übersicht

01. Spieltag (28.07., 14:00) Fortuna Köln (A)

02. Spieltag (04.08., 14:00) FC Carl Zeiss Jena (H)

03. Spieltag (07.08., 19:00) 1. FC Kaiserslautern (A)

04. Spieltag (13.08., 19:00) Sportfreunde Lotte (H)

05. Spieltag (25.08., 14:00) VfL Osnabrück (A)

06. Spieltag (01.09., 14:00) KFC Uerdingen (H)

07. Spieltag (15.09., 14:00) VfR Aalen (A)

08. Spieltag (21.09., 19:00) FC Energie Cottbus (H)

09. Spieltag (25.09., 19:00) F.C. Hansa Rostock (A)

10. Spieltag (28.09., 19:00) SV Wehen Wiesbaden (H)

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////