Faninformationen zum Abendspiel gegen Duisburg

Erst zwei Spieltage ist die Drittliga-Saison 2016/17 jung, da steht für den SC Preußen 06 e.V. Münster auch schon die erste englische Woche ins Haus. Am Mittwoch (19 Uhr) empfangen die Adlerträger die Zebras vom MSV Duisburg zum Abendspiel an der Hammer Straße und wollen vor heimischem Publikum die ersten Zähler einfahren.

Umleitungen für die Blöcke A bis F

Um die Zuschauertrennung am Spieltag zu gewährleisten, werden alle schwarz-weiß-grünen Besucher der Blöcke A, B, C, D, E und F auf der Haupttribüne über die Zuwegung am Kunstrasenplatz zu ihren Plätzen geleitet. Diese Umleitungen sind aus früheren Brisanzspielen bereits bekannt und erprobt. Darüber hinaus werden zusätzliches Personal und eine entsprechende Beschilderung den Stadionbesuchern der betroffenen Blöcke den Weg weisen.

Des Weiteren werden die Parkplätze P1, P2 und P4 auf Anweisung der Sicherheitsbehörden für die Anhänger des MSV Duisburg vorgehalten und stehen den Preußenfans daher nicht zur Verfügung. Aus diesem Grund empfehlen wir allen Stadionbesuchern dringend mit dem Bus oder dem Fahrrad anzureisen. Die Buslinien 1, 5 und 9 halten unmittelbar am Preußenstadion. Die Eintrittskarte gilt vor und nach der Partie als Fahrschein für alle Busverbindungen im Münsteraner Stadtgebiet (Preisstufe 0). Die Stadiontore öffnen am Mittwochabend um 17:30 Uhr.

Wir weisen an dieser Stelle noch einmal darauf hin, dass Kinder unter sieben Jahren bei Sicherheitsspielen eine gültige Eintrittskarte benötigen und Mitglieder unseres U12-Fanclubs keinen freien Eintritt haben.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////