Faninfos vor dem ersten Heimspiel: Vergünstigtes Wasser gegen die Hitze!

Keine 24 Stunden mehr, dann trifft der SC Preußen Münster im Preußenstadion auf den FC Carl-Zeiss Jena und bestreitet sein erstes Heimspiel der Saison 2019/20. Die Mannschaft um Cheftrainer Sven Hübscher brennt auf dieses Duell, will endlich im eigenen Wohnzimmer antreten und die besondere Atmosphäre aufsaugen. Brennen wird am Samstag auch wieder die Sonne, es sind weiterhin hochsommerliche Temperaturen angekündigt. Aus diesem Grund wird es in Zusammenarbeit mit Stadioncaterer Bröker Eventservice im Haupteingangsbereich eine zusätzliche Wasserstation geben. Darüber hinaus wird im gesamten Stadion das Wasser (0,5 Liter) an diesem Tag vergünstigt für 1,50 EUR erhältlich sein.

Eine dritte Maßnahme, um den warmen Temperaturen entgegenzuwirken, wird sein, dass jeweils zur Hälfte einer jeden Halbzeit Stadionhelfer aus dem Innenraum Wasser an die unteren Stehplatzränge verteilen werden. Damit am Samstag alle einen kühlen Kopf bewahren, um gemeinsam den Heimsieg gegen den FC Carl-Zeiss Jena einzufahren.

Tickets: Tageskasse für Duisburg und BVB-Testspiel

Alle Preußenfans haben vor dem Heimspiel zudem die Chance, sich noch Tickets sowohl für das Auswärtsspiel beim MSV Duisburg nächsten Mittwoch (31.07., 19:00 Uhr) als auch für das Testspiel gegen Borussia Dortmund (10.08., 15:00 Uhr) zu sichern. Für diese beiden Tickets wird im Eingangsbereich eine separate Tageskasse eingerichtet. Die restlichen Tribünenkarten für das Testspiel gegen die Dortmunder, die von Dauerkarten-Besitzern bis Freitag (18 Uhr) nicht abgerufen werden, gehen am Samstagmorgen (ab 10:00 Uhr) online und in den Münster Arkaden in den freien Verkauf.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////