Foto: Lindner

Fünf YOUNGSTARS-Teams am Wochenende im Einsatz

Nicht alle YOUNGSTARS-Mannschaften sind am Wochenende im Einsatz, die U19 und die U17 bekommen in den Junioren-Bundesligen eine kurze Verschnaufpause. Die übrigen fünf Teams sind aber in ihren Ligen gefordert und kämpfen wieder um wichtige Zähler.

U16 vor Derby gegen Bielefeld

Auf die U16 wartet ein Spiel der besonderen Art: In der Landesliga treffen die Jungadler auf den Rivalen Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen stecken im unteren Tabellenmittelfeld fest und brauchen noch Punkte, um endgültig ins sichere Fahrwasser einzubiegen. Die Preußen wiederum lauern noch auf mögliche Fehler von RW Ahlen, richten den Blick in erster Linie aber auf die eigene Leistung. Und die soll jetzt gegen die Bielefelder wieder stimmen, um den Derbysieg einzufahren.

U15 empfängt Spitzenreiter, U14 will Aufwind nutzen

Einen richtig dicken Brocken hat die U15 in der Regionalliga vor der Brust. Die Mannschaft um Cheftrainer Tobias Harink trifft auf den Tabellenführer Schalke 04, die weiterhin Punkte brauchen, um auch am Saisonende an der Spitze zu stehen. Das kann den Adlerträgern aber gleich sein, die wollen für eine Überraschung sorgen und wiederum mit einer Spitzenleistung die Knappen im Waldstadion Coerde schlagen. Ins Jahr 2019 sind die U14-YOUNGSTARS von Tommy Indlekofer richtig gut gestartet, aus drei Spielen holten sie die Maximalausbeute von neun Punkten. Diesen Aufwärtstrend wollen die Münsteraner jetzt auch gegen den Tabellenfünften Eintracht Rheine fortsetzen.

U13 will jeden Punkt, U12 kann Altenberge überholen

Als Tabellenführer startet die U13 in der Bezirksliga in jedes Spiel als Favorit, so auch gegen den Fünften TuS Haltern. Acht Spieltage vor Schluss wollen die Adlerträger den Saisonendspurt erfolgreich einleiten, um sich mit dem Titel auch für die folgende Westfalenmeisterschaft zu qualifizieren. Dafür braucht es aber jeden Punkt, auch die drei gegen den TuS Haltern am Samstag. In der Leistungsliga kassierte die U12 letzte Woche eine knappe Niederlage und liegt jetzt auf Rang vier. Mit einem Sieg gegen den TuS Altenberge könnten die Jungpreußen den Tabellennachbarn überholen und sich wieder näher an die Tabellenspitze heranschieben.

Die Spiele in der Übersicht

Samstag, 16. März:

12:00 Uhr | TuS Altenberge – SCP U12 | Sportanlage Altenberge

13:30 Uhr | TuS Haltern – SCP U13 | Sportanlage Haltern

15:00 Uhr | SCP U14 – Eintracht Rheine | Provinzial-YOUNGSTARS-Arena

15:00 Uhr | SCP U15 – Schalke 04 | Waldstadion Coerde

16:45 Uhr | Arminia Bielefeld – SCP U16 | SchücoArena Kunstrasenplatz

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////