Foto: Sanders

Gute Gründe am Samstag zum Heimspiel zu kommen!

Zeit zum Durchatmen bleibt dem SCP nicht. Bereits in vier Tagen reist der nächste Gegner an die Hammer Straße, um Drittligapunkte zu entführen. Doch leicht wird das nicht, auch wenn sich der Hallesche FC zuletzt stark präsentierte. Und mittlerweile dürfte sich rumgesprochen haben, dass sich ein Besuch im Preußenstadion in dieser Saison richtig lohnt. Falls es noch eines Motivationsschubs bedarf, am Samstag (14:00) das Team im Stadion zu unterstützen, haben wir ein paar gute Gründe zusammengetragen.

#1 Leidenschaft

Leidenschaftlich kämpfen die Adlerträger für den Erfolg. Verdienter Lohn: Nach dem überzeugenden Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig grüßt der SCP wieder von Platz zwei. 29 Zähler wurden aus 16 Partien geholt.

#2 Konstanz

Mit dem KSC schaffte es nur ein Team, im Kalenderjahr 2018 mehr Drittligapunkte (63) zu holen als der SCP. Und nur der SV Wehen Wiesbaden erzielte seit Jahresbeginn und saisonübergreifend mehr Tore als unsere Jungs (59).

#3 Heimstärke

Der SCP ist nach dem VfL das heimstärkste Team der Liga, spielte zuhause zuletzt fünfmal zu null und gewann vier von fünf Partien.

#4 Offensivpower

Der SCP ist mit 27 Treffern so torhungrig wie kaum ein anderes Team der 3. Liga. Nur Unterhaching und Wiesbaden (je 32) netzten häufiger ein.

#5 Schnupper-Abo

Drei Heimspiele stehen vor der Winterpause noch an, nur zwei davon müsst ihr bezahlen. Das Schnupper-Abo macht’s möglich!

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////