Bild: firo

Haupttribüne gegen 1860 München bereits ausverkauft

Erst am 3. November steigt das Heimspiel gegen den TSV 1860 München, doch schon jetzt ist die Vorfreude auf die Begegnung der beiden Bundesliga-Gründungsmitglieder deutlich zu spüren. Schließlich ist es das erste Aufeinandertreffen der Traditionsvereine seit dem 14. März 1964. Das volle Gästekontingent von 1500 Tickets wurde den Bayern zum Verkauf zur Verfügung gestellt, ein Sonderzug mit Platz für 700 Sechzger-Fans ist angekündigt. Doch auch die Heimfans fiebern dieser Drittligapartie entgegen, sodass der SC Preußen Münster bereits vier Wochen vorher eine ausverkaufte Haupttribüne vermelden kann.

Tickets für die Stehplatzbereiche des Preußenstadions sind weiterhin im Fan- und Ticketshop am Fiffi-Gerritzen Weg 1 und in den Münster Arkaden, im Online-Ticketshop und an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////