In Rostock: Drittliga-Premiere für Schiedsrichter Robin Braun

Ein Schiedsrichter-Trio aus Nordrhein-Westfalen leitet das kommende Gastspiel des SC Preußen Münster bei Hansa Rostock. Angeführt wird das Gespann von Robin Braun (23) aus Wuppertal. Seit der laufenden Saison ist Braun Teil der Drittliga-Referees und sagte im Juni gegenüber der “Westdeutschen Zeitung”: “Ich habe gar nicht damit gerechnet, dass ich diesen Schritt so früh schaffe, freue mich aber riesig auf die neuen Aufgaben.”

Das Spiel in Rostock ist für den Nachwuchs-Referee die Premiere in der 3. Liga. Zuvor wurde er unter anderem seit 2017 in 21 Spielen der Regionalliga West eingesetzt. Als Assistent begleitete er zudem 13 Spiele in der 3. Liga, eine Partie in der 2. Bundesliga und ein Duell im DFB-Pokal.

#FCHSCP – Das sind die Assistenten

Als Assistenten kommen in Rostock Kevin Domnick (28) aus Mülheim an der Ruhr und Nico Fuchs (24) aus Odenthal zum Einsatz. Für Domnick ist es die 29. Nominierung zu einem Spiel in der 3. Liga. Fuchs begleitet sein zweites Drittliga-Match.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////