Grafik: SCP

IN-Software wird Preußenförderer

Der SC Preußen Münster hat mit dem Unternehmen IN-Software einen weiteren starken und namhaften Partner für sich gewinnen können. Das Unternehmen aus Karlsbad bei Karlsruhe steigt zu dieser Saison beim Sportclub als Preußenförderer ein. „Wir freuen uns und sind stolz, mit IN-Software einen weiteren überregionalen Partner an unserer Seite begrüßen zu dürfen“, heißt Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport, den neuen Partner herzlich willkommen beim SCP. Vermittelt wurde die Zusammenarbeit von Lagardère Sports, dem Exklusiv-Vermarkter des SC Preußen.

„Wir freuen uns über die neue Partnerschaft zu Preußen Münster und blicken gemeinsam auf eine spannende Saison. Der Traditionsverein bietet uns eine weitere tolle Plattform, um unser Unternehmen und unsere Produkte regional sowie bundesweit zu präsentieren“, ist die Freude über die neu geschlossene Partnerschaft ebenso groß bei Timo Paul, dem Leiter Sportmarketing bei der Firma IN-Software.

Über die IN-Software GmbH

Die IN­-Software GmbH wurde 1986 gegründet und feierte 2016 ihr 30-jähriges Firmenjubiläum. Das inhabergeführte Unternehmen mit Stammsitz in Karlsbad bei Karlsruhe ist insgesamt an drei Standorten vertreten. Zum Kundenkreis zählen sowohl kleine und große Handwerksbetriebe als auch Industrie- und Fertigungsbetriebe.  Mit ca. 135 Mitarbeitern betreut IN-Software über 30.000 Anwender in Deutschland, Polen und den deutschsprachigen Nachbarländern.

Weitere Infos unter www.in-software.com

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////