Schmerzverzerrt musste er vom Platz getragen werden: Joel Grodowski hat sich beim Test am Mittwoch gegen den BVB II eine Verletzung an der Schulter zugezogen und fällt voraussichtlich fünf bis sechs Wochen aus. Foto: Sanders

Joel Grodowski fällt mit Schultereckgelenks-Verletzung aus

Das Testspiel am Mittwochabend bedeutete für den SC Preußen Münster nicht nur die erste Niederlage in der Sommervorbereitung, viel schwerer wog die Verletzung von Joel Grodowski, der nach etwa 25 Minuten verletzt vom Feld getragen werden musste. Mit einer starken Einzelaktion hatte sich der Mittelstürmer in den gegnerischen Strafraum getankt, wo er von einem BVB-Verteidiger gefoult wurde und unglücklich auf die Schulter fiel. Untersuchungen durch den Mannschaftsarzt Dr. Cornelius Müller-Rensmann ergaben eine Schultereckgelenks-Verletzung. Damit wird der 21-Jährige voraussichtlich fünf bis sechs Wochen ausfallen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////