Union Berlin wird fünfter Testspielgegner der Preußen. Foto: firo

Mehr als ein Ersatz: Preußen testen gegen Zweitligist Union Berlin

Das Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle musste wegen Sicherheitsbedenken abgesagt werden, ein neuer Gegner musste her. Mit dem FC Union Berlin konnte nun – auch Dank der Unterstützung der SG Telgte – ein sehr attraktiver Ersatz gefunden werden. Ausgetragen wird die Partie am 13. Juli, um 18:30 Uhr, im Telgter Takko-Stadion.

Die Eisernen, die die letzte Saison in der zweiten Bundesliga auf Platz acht beendet haben, werden für die Adlerträger Testspielgegner Nummer fünf der Sommervorbereitung sein. Eine Aufgabe, auf die Fußballlehrer Marco Antwerpen große Lust hat: „Union ist als Zweitligist nicht nur ein attraktiver, sondern auch ein sehr starker Gegner. Für uns ist das eine große Herausforderung und ein guter Gradmesser, auf den wir uns freuen.“

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////