Beim "Grillen mit der Mannschaft" ist gute Laune garantiert. Foto: MW/SCP

“Pasta mit der Mannschaft” statt „Grillen mit der Mannschaft“

Das Fanprojekt hatte das „Grillen mit der Mannschaft“ einst ins Leben gerufen und zu einem festen und beliebten Bestandteil im Preußenkalender gemacht. 18 Monate sind seit dem letzten Mal vergangen, sodass es am 12. Februar (ab 17:30 Uhr) im FANport am Preußenstadion Zeit für eine Neuauflage wird. Diesmal ist der Verein Gastgeber und wird bei der Umsetzung tatkräftig vom Fanprojekt und vom FANport unterstützt. Wer jetzt denkt: „Seid ihr denn wahnsinnig, im Februar zu grillen“, kann allerdings beruhigt sein. Der Grill bleibt aus, dafür bringen wir die Kochtöpfe auf Temperatur. Das Motto könnte deshalb auch „Pasta mit der Mannschaft“ lauten, denn statt Bratwurst im Brötchen gibt es Nudeln mit Tomaten- oder Bolognesesauce, Lasagne und Salat – natürlich serviert von den Spielern der ersten Mannschaft.

Und der Termin ist gut gewählt. Passend zum Feierabend können sich Fans und Mannschaft am Dienstagabend gemeinsam auf das wenige Tage später steigende Derby gegen den VfL Osnabrück einstimmen. Eingeladen sind alle Fans des SC  Preußen, die Lust haben, mit Spielern und Trainern auf Tuchfühlung zu gehen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////