Preußenmärz: Das 3. Date geht auf uns!

Viele Bekannte und Freunde treffen sich Heimspiel für Heimspiel an der Hammer Straße, leben die gemeinsame Vereinsliebe zum SC Preußen aus und so entwickeln sich über Jahre echte Freundschaften. Aber egal, ob ihr schon jahrzehntelanger Stadiongänger oder noch bei den ersten Treffen seid, im Preußenmärz lädt der Adlerclub seine Fans zu drei Dates ins Preußenstadion ein – und eins geht auf uns! Wir wollen die Herzen nochmal höher schlagen lassen und, gemeinsam mit euch, die drei Heimspiele gegen den VfR Aalen, den F.C. Hansa Rostock und gegen die SpVgg Unterhaching im März gewinnen. Ihr zahlt mit dem Schnupperabo aber nur zwei, zum dritten Date laden wir euch ein!

Das Abo ist ab Freitag in unseren Fanshops am Fiffi-Gerritzen-Weg 1 sowie in den Münster Arkaden erhältlich, zudem kann das Ticket auch bequem von Zuhause über das Online-Bestellformular geordert werden. Je nach Wunsch kann es dann abgeholt oder bis zur Haustür gebracht werden. Die Aktion läuft bis zum Heimspiel (2. März) gegen den VfR Aalen, dort besteht dann letztmalig die Chance, sich an den Tageskassen die Vergünstigungen zu sichern. Neben dem Geld für ein Ticket spart ihr euch zusätzlich auch den Tageskassenzuschlag sowie das Anstehen – Also, jetzt zuschlagen und im Preußenmärz das Herz höher schlagen lassen.

Mach dich schick für’s Date!

Und wie es sich gehört, putzt man sich zu einem Date auch richtig heraus. Die beste Chance dazu habt ihr schon am Samstag, wenn der SCP in den Münster Arkaden zur Trikot-Aktion einlädt. Einfach vorbeischauen, das Lieblingstrikot der aktuellen Saison sichern und den Wunschflock vor Ort gratis dazubekommen. Neben dem Trikot habt ihr am Samstag natürlich auch die Möglichkeit, euch das Schnupperabo zu sichern – und könnt so den perfekten Doppelpack schnüren: Trikot sichern, Wunschflock gratis, ein Heimspiel sparen – Anpfiff für den Preußenmärz.

Hier geht’s direkt zum Bestellformular…

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////