Schmerzverzerrt musste René Klingenburg am Samstag in Jena ausgewechselt werden. Foto: Sanders

René Klingenburg fällt mit Muskelverletzung im Oberschenkel aus

Der SC Preußen Münster muss in nächster Zeit ohne seinen Dauerbrenner René Klingenburg auskommen, der 25-Jährige zog sich am Samstag beim Auswärtsspiel bei Carl-Zeiss Jena eine Muskelverletzung im Oberschenkel zu. Das ergab eine MRT-Untersuchung am Montagvormittag beim Mannschaftsarzt Dr. Cornelius Müller-Rensmann. Damit wird der Mittelfeldmann den Preußen in den kommenden Wochen fehlen.

In dieser Spielzeit stand René Klingenburg bisher in jedem Spiel von Beginn an auf dem Platz und verpasste insgesamt nur 34 Minuten. Als Leistungsträger im zentralen Mittelfeld steuerte er in der 3. Liga zudem noch fünf Tore sowie zwei Vorlagen bei.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////