Foto: Sanders

Rufat Dadashov geht erneut auf Länderspielreise

Bereits im Oktober wurde Preußen-Stürmer Rufat Dadashov in die aserbaidschanische A-Nationalmannschaft berufen und absolvierte zwei Länderspiele in der UEFA Nations League gegen die Faröer Inseln und Malta. Nur einen Monat später wird der 27-Jährige erneut auf Länderspielreise gehen. Aserbaidschan trifft am 17. November in Baku erneut auf die Faröer Inseln und am 20. November in Pristina auf die Auswahlmannschaft des Kosovo. Es wären bereits die Einsätze 19 und 20 für den derzeit 107. der FIFA-Weltrangliste.

Sein Länderspieldebüt feierte Dadashov bereits 2013 als 21-Jähriger gegen Usbekistan unter dem damaligen Trainer Berti Vogts. Es folgten weitere 17 Einsätze in Freundschafts- aber auch in WM- und EM-Qualifikationsspielen sowie jüngst in der Nations League.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////