Advents-(Fußball) Tage im Preußenstadion mit dem Schnupperabo

Im Dezember, wenn es draußen langsam kalt wird und hier und da die Weihnachtsvorfreude steigt, ist es an der Zeit, noch enger zusammenzurücken. Und wo geht das besser als im Preußenstadion, wo man unter Gleichgesinnten Fußballfeste erleben kann und wo derzeit eine leidenschaftliche Truppe mit ihren Leistungen dafür sorgt, dass einem warm ums Herz wird? Da trifft es sich doch richtig gut, dass im Dezember gleich drei Heimspiele auf unsere Adlerträger warten. Und um die Vorfreude auf die Adventszeit weiter anzuheizen, gibt es ab sofort das Schnupper-Abo für das Preußenstadion.

schnupperabo_plakat_2018Drei Heimspiele – gegen den Halleschen FC (1.12.), den FSV Zwickau (15.12.) und gegen Fortuna Köln (22.12.) – bestreiten die Preußen im Dezember und hoffen dabei auf die Unterstützung von den Rängen. Mit dem Schnupper-Abo, das vom 19. November bis zum 1. Dezember erhältlich sein wird, haben wir dafür ein attraktives Paket zusammengestellt. Die Rechnung ist dabei denkbar einfach: Mit dem Aktionsangebot kann man drei Spiele sehen, bezahlt aber nur für zwei. Neben dem vollen Eintritt für eine Partie spart man darüber hinaus auch den Tageskassenzuschlag von je zwei Euro und – nicht zu vergessen – das Anstehen an den Kassenhäuschen. 22 Euro statt 39 Euro, 46 Euro statt 75 Euro – Egal ob Stehplatz oder Haupttribüne, die Ersparnis gegenüber dem Kauf von Einzeltickets an den Tageskassen kann sich wirklich sehen lassen.

Und so geht’s: Einfach das Formular ausfüllen, in unseren Fan- und Ticketshops am Fiffi-Gerritzen-Weg 1 oder in den Münster Arkaden abgeben und das Schnupper-Abo direkt mitnehmen. Natürlich geht das Ganze auch per Post, mit Lieferung direkt an die Haustür.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////