27 Mitglieder des U12-Fanclubs und drei Profis tauchten am Montag in die Welt der Dinosaurier ein. Foto: SCP

Spannende Zeitreise: U12-Fanclub taucht in Welt der Dinosaurier ein

Eine kleine Zeitreise erlebte der U12-Fanclub des SC Preußen Münster am Montagnachmittag, als die Jungadler in der Halle Münsterland die Ausstellung „Dino World – Eine Reise in die Welt der Giganten“ besuchten. Mit insgesamt 27 Teilnehmern tauchten die U12-Mitglieder für rund 90 Minuten in die faszinierende und atemberaubende Urzeitwelt ein, die jede Menge Unterhaltung und auch Spannung zu bieten hatte. Die Kids standen Auge in Auge mit dem Tyrannosaurus Rex und begegneten auf den mehr als 2.300 Quadratmetern Ausstellungsfläche Skeletten, Fossilien sowie rund 60 lebensgroßen Dinosauriern, die sich dank aufwendiger Animatronik täuschend echt bewegten. Außerdem konnten echte Dino-Knochen, ein versteinertes Dino-Ei und originale Zähne eines Spinosaurus hautnah erlebt und angefasst werden.

Stets an der Seite und gemeinsam mit den U12-Kids entdeckten auch die drei Preußenspieler Niklas Heidemann, Naod Mekonnen und Marcel Hoffmeier diese spannende Welt. Zur Ausstellung gehören auch interaktive Kinderbereiche, die die 27 Teilnehmer zum Entdecken und Ausprobieren eingeladen haben. So wurde der Besuch für die kleinen Preußenfans zu einem rundum gelungenen Nachmittag, der ihnen sicherlich noch in Erinnerung bleiben wird. Nach einem abschließenden Film und dem Ende der aufregenden Tour durch die Welt der Dinosaurier stand noch eine kleine Fragerunde mit den drei Profispielern auf dem Programm. Neben der Chance, mal alles zu fragen, was die Kids schon immer wissen wollten, wurden natürlich auch alle Foto- und Autogrammwunsch erfüllt.

Mitglied werden?

Auch du willst Mitglied im U12-Fanclub werden, von den vielen Vorteilen der kostenlosen Mitgliedschaft profitieren und die Möglichkeit erhalten, alle Drittligaspiele* im Preußenstadion live sowie kostenlos mitzuerleben? HIER geht’s zur Anmeldung – Wir freuen uns auf dich!

*ausgenommen sind Top- und Sicherheitsspiele

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////