Emil Atlason konnte sich im Probetraining für einen Vertrag empfehlen (Foto: Sanders).

Sturmtalent Emil Atlason schließt sich dem SC Preußen an

Er zählt zu den größten Talenten Islands, erzielte in zehn Einsätzen für die U21-Auswahl seines Landes acht Tore. Jetzt wechselt der 21-jährige Emil Atlason vom isländischen Erstligisten KR Reykjavik zum SC Preußen 06 e.V. Münster und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2015. Darüber hinaus sicherten sich die Adlerträger die Option, den 1,89 Meter großen Angreifer auch über das Saisonende hinaus an sich zu binden.

„Emil ist ein großes Talent, das sich auch im Seniorenbereich schon einige Meriten verdient hat. Ich freue mich sehr, dass wir ihn für unseren Verein begeistern konnten“, kommentiert Carsten Gockel, Sportvorstand bei den Preußen, die Verpflichtung des Isländers.

Emil Atlason kann auf insgesamt 75 Einsätze (17 Tore) für KR Reykjavik zurückblicken und konnte neben seinen Berufungen in die Nationalelf auch auf Vereinsebene internationale Erfahrungen sammeln. Vier Champions-League-Qualifikationsspiele (1 Treffer) und drei Partien in der UEFA-Cup-Qualifikation (1 Treffer) stehen zu Buche.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////