Bild: SCP

Testspiel gegen PEC Zwolle aufgrund von Sicherheitsbedenken abgesagt

Das Testspiel des SC Preußen Münster gegen PEC Zwolle im Rahmen der Sommervorbereitung 2018/19 musste aufgrund von Sicherheitsbedenken abgesagt werden. Der niederländischen Polizei liegen Informationen vor, die einen bedenkenlosen Ablauf der Partie nicht ermöglichen. Auch eine Austragung ohne Zuschauerbeteiligung ist keine Alternative. „Das ist keine schöne Nachricht. Wir hatten uns auf einen attraktiven Gegner gefreut, der ein guter Gradmesser zu dem Zeitpunkt der Vorbereitung gewesen wäre. Die Absage finden wir daher natürlich schade, wir vertrauen da aber der Einschätzung der Polizei“, kommentiert Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport, die Zwangsabsage des Testspiels. Die Suche nach einem Ersatzgegner läuft.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////