Foto/Grafik: SCP

Ticketinfos: Köln, Jena, Lotte und Westfalenpokal im Vorverkauf

Nur noch drei Tage, dann greifen die Adlerträger in der 3. Liga wieder an. Erster Halt: Kölner Südstadion. Tickets für das erste Auswärtsspiel der Saison gibt es noch bis Donnerstagmittag in den Fan- und Ticketshops am Fiffi-Gerritzen-Weg sowie in den Münster Arkaden. Vollzahler zahlen für einen Sitzplatz im Südstadion 28,50 Euro, für einen Steher 13,50 Euro. Ermäßigte erhalten eine Stehplatzkarte für 11,50 Euro. Alle Preise haben 0,50 Euro Vorverkaufsgebühr inklusive.

Erhältlich sind natürlich auch die Tickets für die ersten beiden Heimspiele im Preußenstadion gegen den FC Carl Zeiss Jena (4.8.) und die Sportfreunde Lotte (13.8.). Keine Lust auf Einzeltickets und Anstehen an den Kassenhäuschen vor jedem Heimspiel? Dann empfiehlt sich vielleicht eine Dauerkarte, auch mit Blick auf den Geldbeutel. Als Vollzahler mit einem Tribünenplatz bietet die Dauerkarte über die ganze Saison eine Ersparnis von 48 Euro, auf den Stehplätzen immerhin 44 Euro.

Erste Ticketinfos für das Pokalspiel gegen Schüren

Am 18. August bestreiten die Preußen im heimischen Rund das erste Westfalenpokalspiel gegen den BSV Schüren. Eintrittskarten für die Erstrundenbegegnung sind ab Donnerstag, (26. Juli) in den Fan- und Ticketshops am Fiffi-Gerritzen-Weg 1 oder in den Münster Arkaden, im Online-Ticketshop, über die Ticket-Hotline sowie an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich. Tribünenkarten sind zum Einheitspreis von 12,00 Euro (freie Platzwahl) zu haben, Stehplatzbesucher zahlen 8,00 Euro (ermäßigt 6,00 Euro, Kinder 4,00 Euro). Am Spieltag wird ein Tageskassenzuschlag in Höhe von 2,00 Euro erhoben, sodass es sich erst Recht lohnt, den Vorverkauf zu nutzen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////