Steht weiterhin voll hinter seinem Cheftrainer: Dennis Schunke (r.) (Foto: sd-pixel.de)

Trainerduo bleibt zusammen: Schunke verlängert als Co-Trainer der U23

In der letzten Woche einigte sich der SC Preußen 06 e.V. Münster mit seinem Cheftrainer der U23, Sören Weinfurtner, über die Verlängerung seines Vertrages über das Saisonende hinaus bis zum Sommer 2015. Nur eine Woche später hat auch Co-Trainer Dennis Schunke nachgezogen. Der 27-Jährige bleibt auch in der kommenden Spielzeit Weinfurtners Assistent.

Schunke, der in der U17 der Adlerträger selber aktiv war, geht im kommenden Sommer in seine dritte Serie als Trainer bei den Adlerträgern. „Die Zusammenarbeit zwischen Dennis und mir funktioniert sehr gut, wir stehen immer in einem engen Kontakt“, freut sich Weinfurtner über die Verlängerung seines Co-Trainers.

Schunke erfüllt dabei die Anforderungen an diesen Posten nach Weinfurtners Vorstellungen: „Er ist für die Verknüpfung zwischen Trainer und Mannschaft sehr wichtig. Darüber hinaus bringt er sich immer wieder mit wertvollen Ideen ins Training ein.“ Das erste Halbjahr ist für die U23 seit dem letzten Wochenende beendet. Nachdem die Zukunft der beiden Hauptverantwortlichen geklärt ist, kann das Trainerduo sich voll auf die zweite Saisonhälfte konzentrieren.

 

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////