Eduard Wegmann (l.) und Nils Janßen wechseln aus dem NLZ des VfL Osnabrück an die Hammer Straße. Foto: VfL

U23 verstärkt Grundgerüst: Vier weitere Neuzugänge

Ein Grundgerüst für die neue Saison der U23 steht, jetzt ist es die Aufgabe von U23-Cheftrainer Sören Weinfurtner und Geschäftsführer Sport Malte Metzelder dieses gezielt zu verstärken. Mit vier externen Neuzugängen hat die sportliche Leitung jetzt einen Anfang gemacht. Eduard Wegmann, Nils Janßen, Leon Gensicke und Jeremy-Jamal Mustapha werden das Westfalenliga-Team in der kommenden Spielzeit verstärken.

Mit Wegmann und Janßen kommen zwei Nachwuchstalente aus Niedersachsen, wechseln aus der U19 vom VfL Osnabrück an die Hammer Straße. „Eduard ist ein körperlich robuster Angreifer, der gleichzeitig technisch gute Anlagen und einen starken Torabschluss im Sechzehner mitbringt. Er hat sich bei uns im Probetraining vorgestellt und einen guten Eindruck hinterlassen. Er ist ein guter Typ, der uns gut ergänzen wird“, freut sich der U23-Coach auf den 19-Jährigen, ebenso wie auf seinen Mannschaftskollegen Nils Janßen, der von den Lila-Weißen kommt: „Als Linksverteidiger bringt er ein sehr sauberes Passspiel und eine klare Spielanlage mit, die uns gut zu Gesicht stehen wird.“

Zwei, die hochveranlagt sind und bereits in Ober- und Regionalliga erste Erfahrungen gesammelt haben, sind Leon Gensicke und Jeremy-Jamal Mustapha. „Leon ist ein echter Freigeist, der im Spiel für den besonderen Moment sorgen kann. Dadurch, dass er in der Offensive auch mehrere Positionen bekleiden kann und eine gute Technik sowie einen starken Torabschluss besitzt, passt er perfekt in unsere Spielanlage“, sieht Weinfurtner in dem 21-Jährigen, der von Regionalligist Westfalia Rhynern in die Domstadt wechselt, eine echte Verstärkung. Ein Bollwerk in der Innenverteidigung soll Jeremy-Jamal Mustapha werden: „Er ist ein sehr zweikampfstarker Spieler, der sehr schnell ist und bereits Minuten in der Oberliga gesammelt hat. Jamal kommt über seine Athletik und Dynamik, solche Spieler brauchen wir in unserem Kader“, kennt der U23-Coach die Stärken seines 20-Jährigen Neuzugangs. Der 1,87 Meter große Abwehrmann kommt von RW Ahlen.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////