Bild: firo

Wir suchen dich: Jetzt beim SC Preußen Schiedsrichter werden!

Der Fokus in Fußballspielen liegt die meiste Zeit auf den 22 Spielern auf dem Platz, die darum kämpfen, eine Partie für sich zu entscheiden. An der Seitenlinie versuchen die Trainer ihren Teil dazu beizusteuern, greifen taktisch oder personell ein. Doch eine Rolle, die ebenso unerlässlich ist, ist die des/der Schiedsrichters/in. Ob in der Bundes- oder in der Kreisliga, ohne einen Unparteiischen geht es einfach nicht. Und wer selbst den Adler im Herzen trägt und gerne ein wichtiger Teil des Fußballs werden will, kann sich jetzt beim SC Preußen für einen Schiedsrichteranwärterlehrgang melden. Werdet in Zukunft also nicht nur Teil eures Lieblingssports, sondern sichert euch dadurch auch den Zutritt in alle Bundesligastadien. Denn in Deutschland bekommen Schiedsrichter freien Eintritt bis hin zur Bundesliga!

Der Lehrgang wird vom Kreisschiedsrichterausschuss angeboten und voraussichtlich beim ESV Münster durchgeführt. Insgesamt umfasst der Kurs vier Samstagvormittage, jeweils von 9 Uhr bis 13:30 Uhr. Der Anpfiff erfolgt am 26. Mai 2018, die weiteren Termine sind der 02. Juni, der 09. Juni und der 16. Juni. Der Prüfungstermin wird mit den Teilnehmern abgestimmt. Alle Interessierten müssen vor dem 01. Juni 2003 geboren, also 15 Jahre alt sein. Die Lehrgangskosten von 40 Euro übernimmt der Verein, Bewerbungen direkt an den Schiedsrichterbetreuer Waldemar Spichalla (waldi43@gmx.net). Also einfach – egal ob bereits Vereinsmitglied oder nicht – melden, den Fußball in Zukunft hautnah erleben und Teil des Adlerclubs werden!

Alle Infos im Überblick

Was? Jetzt Schiedsrichter beim SCP werden!

Wann? Vier Samstagvormittage im Mai und Juni.

Wo? Beim ESV Münster.

Voraussetzung? Du bist mindestens 15 Jahre alt und hast Lust, Teil des Fußballs zu werden.

Welche Vorteile? Neben einem Taschengeld bei jedem Spiel gibt es freien Eintritt in alle Stadien bis hin zur Bundesliga!

Bewerbung? Alle Bewerbungen direkt an Waldemar Spichalla (waldi43@gmx.net)

Bis Wann? Anmeldeschluss ist der 18. Mai.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////