Die Vorbereitung läuft, die ersten Gründe zum Jubeln hatte die U17 schon. Mitte August geht für die YOUNGSTARS die Liga los. Foto: Wietzorek

YOUNGSTARS: Identisches Auftaktprogramm für U19 und U17

Dank der starken Leistungen in der letzten Saison gelang sowohl der U19 als auch der U17 des SC Preußen frühzeitig der Klassenerhalt und die Adlerträger gehen daher auch in dieser Spielzeit wieder in den höchsten Nachwuchsspielklassen an den Start. Während die Vorbereitungen darauf schon wieder auf Hochtouren laufen, wurden jetzt die Spielpläne der beiden Junioren-Bundesligen veröffentlicht – und auf beide Teams wartet das identische Auftaktprogramm.

Köln, Gladbach, Dortmund

Wenn es Mitte August für die YOUNGSTARS wieder in der Liga losgeht, wartet auf die U19 und die U17 gleich eine englische Woche. Zu Beginn dieser treffen beide auf den Nachwuchs des 1. FC Köln, unter der Woche folgen die Partien gegen Borussia Mönchengladbach und zum Abschluss treffen beide noch auf den Bundesliganachwuchs von Borussia Dortmund. Ein Auftaktprogramm, das es in sich hat. Während es dann für die U19 mit den Spielen gegen Alemannia Aachen und Rot-Weiß Ahlen weitergeht, muss die U17 gegen Rot-Weiss Essen und Arminia Bielefeld ran. Die komplette Übersicht zum Spielplan der U19 findet ihr HIER, die zur U17 HIER.

Am 9. Dezember verabschieden sich beide Mannschaften dann planmäßig in die Winterpause, aus der die U19 (10. Februar) eine Woche eher als die U17 (17. Februar) zurückkehrt. Der letzte Spieltag ist für die A-Junioren, die im Saisonfinale zum SV Rödinghausen müssen, auf den 11. Mai terminiert, für die B-Junioren, die Zuhause die SG Unterraht empfangen, auf den 2. Juni.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////