Foto:TuS Haltern/SCP

Zwei zusätzliche Testspiele – BVB II öffentlich

Es gibt Neuigkeiten im Sommerfahrplan des SC Preußen Münster. Fans des Adlerclubs können sich gleich drei zusätzliche Termine im Kalender rot anstreichen. Am 22. Juni (15 Uhr) geht es im Rahmen des Jako-Teamtages in der Stauseekampfbahn gegen den Regionalligaaufsteiger TuS Haltern. Nicht nur wegen des sportlichen Anreizes, einem attraktiven Rahmenprogramm und der kultigen Spielstätte wird das ein absolutes Highlight im Vorbereitungsplan. Denn an diesem Tag werden die Preußen erstmals im neuen, von unserem Ausrüster Jako individuell gestalteten Heimtrikot für die Saison 2019/20 auflaufen.

Das Testspiel gegen die U23 von Borussia Dortmund, das am 26. Juni (15 Uhr) auf dem Trainingsgelände des BVB ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden sollte, konnte nach großen Anstrengungen der Verantwortlichen auf die Anlage des ASC 09 Dortmund verlegt werden. Die Partie ist öffentlich, der Anpfiff erfolgt um 18:30 Uhr.

Ebenfalls neu im Vorbereitungsplan ist ein Testspiel gegen den Drittligaabsteiger Fortuna Köln. Die Südstädter messen sich am 10. Juli im Telgter Takko-Stadion mit dem SCP. Anstoß ist um 18:30 Uhr.

Der aktualisierte Sommerfahrplan in der Übersicht

14.06. | Öffentliches Training im Preußenstadion (16:00)

15.06. | Testspiel: Stadtauswahl Emsdetten (15:00, Fortuna Emsdetten)

19.06. | Testspiel: Stadtauswahl Dülmen (18:30, Adler Buldern)

22.06. | Jako-Teamtag, Testspiel: TuS Haltern (15:00, Stauseekampfbahn)

26.06. | Testspiel: Borussia Dortmund U23 (18:30, ASC 09 Dortmund)

27.06. – 01.07. | Trainingslager in den Niederlanden

06.07. | Testspiel: FC Groningen (Zeit und Ort noch offen)

10.07. | Testspiel: Fortuna Köln (18:30, Takko-Stadion Telgte)

13.07. | Testspiel: Heracles Almelo (14:00, Billerbeck)

19.07. – 22.07. | Start der 3. Liga

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////