Zweitliga-Referee Johann Pfeifer leitet das Heimspiel gegen Bayern München

Johann Pfeifer (36) aus Hameln in Niedersachsen leitet am Samstag die Partie des SC Preußen Münster gegen die zweite Mannschaft des FC Bayern München. Der Unparteiische steht seit 2017 auf der Liste der DFB-Schiedsrichter für die 2. Bundesliga und kam dort in bisher elf Partien zum Einsatz.

Weitere Erfahrungen sammelte Pfeifer unter anderem in 25 Partien der 3. Liga sowie in einem Spiel des DFB-Pokals. Als Assistent war der Referee auch schon in der Bundesliga mit von der Partie. Bisher begleitete er in dieser Funktion 13 Spiele in der höchsten deutschen Spielklasse. Weitere 24 Mal assistierte er in der 2. Bundesliga, 60 Mal in der 3. Liga.

Zwei Spiele pfiff Pfeifer auch schon unter Beteiligung der Adlerträger. Sowohl das Gastspiel bei Jahn Regensburg im Jahr 2016 (1:3) als auch jenes beim Karlsruher SC im Jahr 2018 (0:3) gingen aus Sicht der Preußen verloren.

#SCPFCB – Das sind die Assistenten

Als Assistenten werden für das Spiel gegen Bayern München Markus Büsing (37) aus Osnabrück und Marius Schlüwe (27) aus Laatzen im Preußenstadion erwartet. Für Büsing ist es der 55. Einsatz an der Seitenlinie in der 3. Liga. Schlüwe assistiert zum 18. Mal in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands.

//////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////